Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Im Warenkorb sind keine Produkten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

1.1.Für alle Bestellungen über unseren Online Shop www.oystershop.de gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

1.2. Der Einbeziehung Ihrer eigenen Bedingungen widersprechen wir, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden.

2. Vertragsschluss

2.1. Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Gilde.lt, UAB, Kauno g. 34, 03202 Vilnius, Litauen.

2.2. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine unverbindliche Aufforderung dar, Waren zu bestellen. Durch Anklicken des Buttons “Jetzt kostenpflichtig bestellen” geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 4-6 Tagen annehmen. Die Frist zur Annahme der Bestellung beginnt am Tag nach der Absendung der Bestellung durch den Kunden und endet mit dem Ablauf der 4-6 Tagen, welcher auf die Absendung der Bestellung folgt.

2.3. Ein bindender Vertrag kann auch bereits vorher wie folgt zustande kommen:

- wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.

- wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

- wenn Sie die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande.

2.4. Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag zu dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Nimmt der Verkäufer Ihre Bestellung innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung der Bestellung mit der Folge, dass Sie nicht mehr an Ihre Willenserklärung gebunden sind. 

2.5. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen. 

2.6. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

3. Preise, Liefer- und Versandbedingungen

3.1. Alle Preise beinhalten die gesetzliche litauische Mehrwertsteuer. Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb Deutschlands können Exportbeschränkungen vorliegen und Einfuhrabgaben und Steuern anfallen, die Sie zu tragen haben. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Sie sind die ordnungsgemäße Abfuhr der notwendige Zölle, Steuern und Gebühren selbst verantwortlich.  

3.2. Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die von Ihnen in der Bestellabwicklung angegebene Lieferanschrift maßgeblich.  

3.3. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. 

3.4. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. 

3.5. Die Versandkostenpauschale beträgt für Lieferungen in Deutschland je Bestellung € 5,95. Ab einem brutto Warenwert von € 58,00 entfallen die Versandkosten. 

3.6. Die Versandkostenpauschale beträgt für Lieferungen in EU-Länder außer Deutschland (Österreich, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Irland, Lettland, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern) je Bestellung € 12,00. Ab einem brutto Warenwert von € 150,00 entfallen die Versandkosten. 

3.7. Die Versandkostenpauschale beträgt für Lieferungen in Norwegen und Schweiz je Bestellung € 17,00. Ab einem brutto Warenwert von € 300,00 entfallen die Versandkosten. 

3.8. Die Versandkostenpauschale beträgt für Lieferungen in USA, Kanada, Australien, Neuseeland je Bestellung € 40,00. Ab einem brutto Warenwert von € 300,00 entfallen die Versandkosten.  

3.9. Individuelle Vereinbarungen sind möglich. 

3.10. Transportschäden sind uns innerhalb 3 Werktagen anzuzeigen.  

4. Bezahlung, Rechnungen 

In unserem Shop stehen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: 

4.1. Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorklasse gewähren wir 3% Rabatt, nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. 

4.2. Nachnahme

Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme beträgt in Deutschland eine Nachnahmepauschale je Bestellung € 4,00 und müssen Sie noch zu den Versandkosten € 2,00 direkt an den Zusteller gezahlt werden.

Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme beträgt in EU-Länder außer Deutschland eine Nachnahmepauschale je Bestellung € 16,50 und müssen Sie noch zu den Versandkosten € 2,00 direkt an den Zusteller gezahlt werden.

4.3. Kreditkarte

Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Wir akzeptieren Mastercard und Visa und benötigen als Angaben für die Zahlung Ihre Kreditkartennummer, das Gültigkeitsdatum der Karte und die 3-stellige Kartenprüfziffer, die sich auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte befindet. Der Bankeinzug erfolgt sofort. Im Falle einer Retour wird der entsprechende Warenwert Ihrer Kreditkarte umgehend wieder gutgeschrieben. 

4.4. PayPal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten 

legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. 

4.5. Sofortüberweisung

Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt m Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

4.6. Kauf auf Rechnung

Während des Bestellvorgangs wird eine Bonitätsprüfung (Bürgel) durchgeführt. Ist diese erfolgreich, können Sie per Rechnung bezahlen. Sie erhalten mit dem Versand Ihres Produktes eine Rechnung und überweisen den Betrag ganz bequem mit 2% Skonto innerhalb 10 Tagen, 30 Tage netto Kasse (nach Erhalt Ihrer Bestellung) auf das Gilde.lt Konto.

  5. Rückgabe/Rücksendung

Hierzu liegen der Sendung ein Warenrücksendeschein, sowie ein Retourenaufkleber bei. Bitte füllen Sie den Warenrücksendeschein korrekt aus und legen Sie diesen der Rücksendung bei. Mit dem Retourenaufkleber können Sie versandkostenfrei Ihre Rücksendung bei DHL/Deutschen Post abgeben. Beides ist jedoch keine zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts bei Verbrauchern. 

Beim ersten Umtausch tragen wir die Kosten der Rücksendungen der Waren, bei weiteren - der Käufer.

Für die Rücksendungen, deren brutto Warenwert unter € 58,00 liegt, berechnen wir die Rücksendungspauschale von € 3,95, bzw. ziehen vom Erstattungsbetrag ab, sofern keine Falschlieferung oder kein Reklamationsfall vorliegt.

Das freiwillige Rückgaberecht besteht nur, wenn Sie diese Ware vollständig, unbeschädigt und in der Originalverkaufsverpackung zurück senden. 

Keine Rücknahme besteht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

  6. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen 

6.1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb 21 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 21 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannten Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gilde.lt, UAB, Kauno g. 34, LT-03202 Vilnius, Litauen, Tel. +49 (0)40-53437522, Fax. +49 (0)40-53437514, E-Mail: oystershop@gilde.lt) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sie können das Muster-Widerrufsformular (hier als PDF) oder eine andere eindeutige Erklärung abgeben. 

6.2. Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens innerhalb 21 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.  

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb 21 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf diese Vertrags unterrichten, an uns (Gilde.lt, UAB, c/o OYSTER & Co, UAB, Segeberger Chaussee 465, 22397 Hamburg) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 21 Tagen absenden. Bei Warensendungen innerhalb Deutschlands liegt ein Retourenaufkleber bei. Bei Nutzung tragen wir die Kosten der Rücksendung der waren. in allen anderen Fällen tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

6.3. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

- Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder ein eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. 

  7. Gewährleistung und Garantien 

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten in unserem Online-Shop. 

  8. Eigentumsvorbehalt 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Stand: April 2016