Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Zunfthemden

 
 

 

Zunfthemden oder Stauden online bestellen

Zimmerleute sind stolz auf ihr Handwerk. Sie übernehmen auf dem Bau eine wortwörtlich tragende Rolle und sind auch diejenigen, die stolz in ihrer traditionellen Zunftkleidung auf dem Richtfest den Richtspruch sprechen. Zu der typischen Zunftkleidung gehört nicht nur der weithin bekannte breitkrempige Hut oder die dunkle Schlaghose aus Cord. Es sind überdies die Zunfthemden oder Stauden, die so charakteristisch sind und von Zimmerleuten mit großem Stolz getragen werden. Ein Zunfthemd oder die Staude ist ein kragenloses Oberhemd, das die traditionelle Arbeitskleidung eines Zimmermanns seit jeher prägt.

Zunfthemden haben aus gutem Grund keinen Kragen: So wird verhindert, das juckende Sägespäne hineinfallen können. Wenn man von Zunfthemden spricht, ist der Begriff auch für handwerkliche Laien gut verständlich. Mit der Staude sieht das ganz anders aus – woher kommt der Begriff? Es ist ganz einfach: Dieser veraltete Ausdruck für ein Zunfthemd lässt sich auf die mittelalterliche Sprache zurückführen. Damals wurde für das Wort „Hemd“ der Ausdruck „hanffstaud“ verwendet. Und da die Kleidung einfacher Leute, zu denen auch die Zimmerleute zählten, Kleidung aus Hanf trugen, die sich hart und steif anfühlte, sprach man bei den Zunfthemden von Stauden. Heute sind jedoch beide Begriffe noch gut bekannt und geläufig.

Zunfthemden bei Oyster – für jeden Zimmermann die passende Staude

Da heute natürlich auch für das Handwerk ganz andere Zeiten als im Mittelalter herrschen, tragen Zimmerleute schon lange keine Zunfthemden mehr aus unangenehmen Materialien. Wenn sie sich bei Oyster nach den passenden Stauden umsehen, müssen sie das erst recht nicht! Denn hier ist die Auswahl an Zunfthemden groß. Ob aus Leinen oder Baumwolle, in einem traditionellen Naturweiß oder dem eleganteren Schneeweiß – zum Beispiel für einen wichtigen Richtspruch – haben sie eine große Auswahl an Zunfthemden zur Verfügung. Es sind bei Oyster auch Zunfthemden in ungewöhnlichen Materialien und Farben erhältlich. So gibt es etwa das indigoblaue Zunfthemd aus Jeansstoff oder eine Staude aus Bio-Baumwolle der Marke orgnatur zum Sparpreis, wenn Sie gleich mehrere kaufen. Besonders interessant für Zimmerleute, die gar nicht genug vom Tragen der Zunfthemden bekommen können, ist die Zunft-Poloshirt-Staude „Luis“ in schwarz. Für dieses Shirt aus Baumwolle wurde die typische Optik eines Zunfthemdes adaptiert – bei etwas robusterem Tragekomfort für jeden Tag.